Aktuelles:+++ Weihnachtsfeier 07.12.2019 um 18 Uhr +++

Hallo Kolleginnen und Kollegen, sowie Besucher unserer Homepage. 

 

Auf dieser Seite möchten wir uns, unserer Ortsgruppe und die Ansprechpartner vorstellen. Wir sind nicht nur für Lokomotivführer da, sondern auch für Zugbegleiter, Bordgastronomen, Lokrangierführer/Rangierlokführer, Disponenten, Ausbilder, Trainer, Instruktoren und natürlich auch für Auszubildende mit Fachrichtung (EIB, L/T, KfV). Die Ansprechpartner dieser Homepage freuen sich über Anregungen, Fragen rund um die GDL und zu deren Mitgliedschaft. Darüber hinaus haben alle Mitglieder der GDL, Anspruch auf die gesamten Leistungen vom FairnessPlan e.V. die unter dem Geltungsbereich des GE-TV GDL fallen und ihren Dienst im DB Konzern versehen. Für Fragen steht euch rund um den FainessPlan e.V. der regionale Ansprechpartner zur Verfügung.

 

 10 Gründe für die GDL

1. Familienrechtsschutz

 

6.Unfallversicherung

Ärger mit dem Vermieter? Unser Familienrechtsschutz hilft nicht nur im Bereich des Mietrechts, sondern auch bei Schadensersatzansprüchen, bei Vertragsrecht, im Strafrecht und bei Ordnungswidrigkeiten.

 

Skifahren, Motorradtour oder nur der Weg zum regelmäßigen Einkauf - schnell gibt es mehr als nur blaue Flecken. Die Freizeitunfallversicherung der GDL regelt Invaliditätsfolgen und zahlt Krankenhaustagegeld.

2. Seminare

 

7. Beihilfe in Notlagen

Wie kann ich mich gegen Abmahnung wehren? Wird meine Arbeitszeit richtig berechnet? In unseren Seminaren geben wir Antworten auf viele Fragen. Dabei entstehen für Sie keine Kosten. Für die Teilnahme an unseren Seminaren gewähren die Arbeitgeber bis zu fünf Tage Sonderurlaub/Bildungsurlaub im Jahr.

 

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die niemand vorhersehen kann. Bei extremen Notlagen hilft die GDL gemäß ihrer Satzung mit eigenen Mitteln.

3. Informationen

 

8. Sterbegeld

Durch unser regeömäßies Mitglieder-Magazin "Voraus", Sonderbroschüren und das Internet informieren wir über Themen aus den Bereichen Beamte, Soziales, Technik und aktuelle Tarifpolitik.

 

Eine Beerdigung kostet heute meist mehrere tausend Euro. Unser Sterbegeld bringt hier finanzielle Entlastung.

4. Berufsrechtsschutz

 

9. Tarifpolitik

Sind Sie schon einmal von einem Fahrgast angezeigt worden oder müssen Sie sich gegen eine Kündigung rechtlich wehren? Wir helfen Ihnen mit Juristen, die besondere Erfahrung im Schienenverkehr haben.

 

Die GDL strebt für das Fahrpersonal bei allen Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland besondere Regelungen im Bereich Entgeld, Zulagen und Arbeitszeit an. Die große Verantwortung und die hohe Arbeitsbelastung des Fahrpersonals verlangen einen gerechten Ausgleich. Es darf nie wieder Ergänzungstarifverträge wie im Jahr 2002 geben, die das Fahrpersonal einseitig belasten. 

5. Berufshaftpflicht

 

10. Streikunterstützung

Wo gehobelt wird fallen Späne. Niemand kann ausschließen, dass während seiner Berufstätigkeit Schäden entstehen, für die er selbst gerade stehen muss. Die Risiken sind im Bahnbetrieb höher als in anderen Berufen. An dieser Stelle schützt Sie unsere Berufshaftplficht.

  Allein die Tatsache, dass wir streiken könnten zwingt die Arbeitgeber zu Verhandlungen. Sollten Streiks jedoch unvermeidbar sein hoffen Ihre Kollegen die breits zur GDL gehören, dass Sie Ihren Kampf unterstützen. Die GDL zahlt für Streiks per Urabstimmung Streikgelder.

 

 

Neue Leistungen des FairnessPlan e.V. für Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Disponenten, Ausbilder, Trainer und Instruktoren sowie Azubis. Die nun folgenden Leistungen werden im Juni Veröffentlicht und stehen ab dann mit weiteren Details zur Verfügung.

Brillen- und Hörgerätezuschuss

maximal 150 € bei Sehhilfen und 300 € bei Hörhilfen, jeweils jährlich

 

Bildungsförderung bei Berufsunfähigkeit (BU)

maximal 5.000 € für Seminarkosten, Studiengebühren und Ähnliches, jährlich

» weitere Infos    

Erweiterung Kinderbetreuungs- zuschuss

maximal 250 € pro Kind für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr, jährlich

 

Fachliteratur- und Prüfungskosten- zuschuss bei Berufsunfähigkeit (BU)

maximal 1.000 €, jährlich

» weitere Infos    

Gesundheitszuschuss

maximal 500 € jährlich bei Teilnahme an ambulanten gesundheitsfördernden Maßnahmen gemäß §20SGB V

 

Technikzuschuss bei Berufsunfähigkeit (BU)

maximal 1.000 € im Zeitraum der geförderten Bildungsmaßnahme, einmalig

» weitere Infos    

   

 

 

 

Bild: Bahnhof Mühldorf

 

Nächster Termin:

Ortsgruppenversammlung

Freitag, den 20. September 2019 ab ca. 17:15
im Schulungsraum, Cargo
Bahnhofsgebäude 2. Stock am Ende des Gangs.

 

Weihnachtsfeier

Am Samstag 07.12.2019
Um 18:00 Uhr
Ort: Gasthaus "zum Steer"
Münchener Str. 132
84453 Mühldorf am Inn

 

 

OG Vorsitzender:

Benjamin Kauer

Kontakt: 0151/27401394      b.kauer@gdl-mühldorf.de

 
GDL Bezirk
Diana Grieß,Sprecherin Ak-Zub Bayern,Mitglied bundesweiter Ak Zub

Kontakt: 

Mobil: 01607046912

E-Mail: diana.griess@gdl-bayern.de

 

Der Arbeitskreis Zugbegleitdienst(AK Zub)ist in der GDL bundesweit organisiert.Bei Problemen,Sorgen und Nöten könnt ihr Euch gern bei Diana melden,sie vertritt die Kundenbetreuer auf bezirklicher Ebene und hat für jeden ein offenes Ohr!

 

Signal Ausgabe 01/17
Informationen für Mitglieder der GDL
in und aus Bayern

 

Stiftung Bahn-Sozialwerk

www.bsw24.de

 

Umfangreiche Leistungen für GDL-Mitglieder, welche als:

Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Lokrangierführer/Rangierlokführer, Disponenten, Ausbilder, Trainer und Instruktoren ihren Dienst bei der DB versehen sowie Azubis.

Regionaler Ansprechpartner:

Herr Klaus-Dieter Erward

Zugbegleiter


Mobil: 0171 89 99 241

E-Mail: klaus-dieter.erward@fairnessplan.org


Für weitere Fragen oder Verlust bzw. bei nicht Erhalt des Mitgliedsausweises bitte persönlich an folge E-Mail Adresse eine E-Mail schreiben! 

info@fairnessplan.org


GDL-Ortsgruppe Mühldorf

Zur offiziellen GDL-Homepage

www.gdl.de/BOG/OG-Muehldorf

Lob, Anregung, Kritik zu unserer Webseite? Meldet Euch nur so sind Verbesserungen möglich! 

E-Mail: admin@gdl-mühldorf.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen