Aktuelles:+++ Weihnachtsfeier 07.12.2019 um 18 Uhr +++

Bitte beachtet, diese Seite befindet sicher derzeit in Aufbau! Irrtümer, Fehler und Darstellungsfehler sind möglich!

GDL - Leistungen

Sehr gute Gründe......
....für die Mitgliedschaft in der GDL

Unsere Leistungen! Berufliche, soziale, rechtliche und wirtschaftliche
Die Interessenvertretung, für das gesamte Transportpersonal.

  • kompetente Ansprechpartner vor Ort
  • Sachliche Betriebsräte
  • Berufshaftpflichtschutz (dies gibt es sonst bei keiner Gewerkschaft)
  • Rechtsschutz bei beruflichen Rechtsstreitigkeiten
  • Mitgliedernah und verlässlich
  • Mitgliederwille bestimmt die Politik der GDL
  • kämpferische und schlagkräftige Gewerkschaft
  • Solidarität und Kollegialität in der GDL
  • umfangreiches Serviceangebot
  • Beihilfe bei Notlage und im Sterbefall
  • Freizeitunfallversicherung
  • Familien-Rechtsschutzversicherung
  • Finanzielle Unterstützung bei Streik
  • Fachliteratur und Fachbroschüren
  • umfangreiches Schulungs- und Bildungsangebot
  • Arbeits- und Ausbildungshilfen
  • monatliche Ausgabe des GDL Magazins VORAUS

 

Weitere Infos über die Mitgliedschaft
 

Leistungen im Überblick:

 

1. Familienrechtschutz:

 
a) Schadenersatz-Rechtschutz *
b) Rechtschutz im Vertrags- und Sachrecht *
c) Straf-Rechtsschutz *
d) Ordnungswidrigkeitein-Rechtsschutz *
e) Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht
f) Wohnungs- und Gründstücks- Rechtsschutz *
* Selbstbeteiligung beträgt jeweils 150 Euro

 

2. Freizeitunfallversicherung:

 
a) Mitgliedsbeitrag x 15 Euro- = Auszahlung *
b) Verweildauer im Krankenhaus x 50 Euro = Auszahlung *
* Als Entschädigung gilt der niedrigere der beiden Beiträge
- Todesfallentschädigung Mitgliedsbeitrag x 100 Euro = Auszahlung
 

3. Berufsrechtschutz: 

 - enthält Straf-, Nebenklage, - Privatklage, - und Zivilverfahren vor Verwaltungs-, - Disziplinar, - Sozial - und Arbeitsgerichten sowie Wegeunfälle (vor - während und nach der Arbeit);
es wird in allen Fällen mit Ausnahme unter Vorsatz, Alkohol- oder Drogeneinfluss gewährt. 
 

4. Berufshaftpflicht: 

 - erstreckt sich auf allen Punkten wie oben genannt. Deckungssumme: bei Sach-, Körper- u. Umweltschäden 
 

5. Beihilfe durch den Hauptvorstand - GDL bei unverschuldete Notlage

 

6. Beihilfe der GDL im Sterbefall eines Mitgliedes an dessen Hinterbliebene, gestaffelt nach Mitgliedsjahren:

- Die GDL gewährt beim Tode eines Mitgliedes an die Hinterbliebenen eine Beihilfe zu den entstandenen, nachzuweisenden Kosten für:

Krankheit, Pflege und Bestattung bis zur Höhe von 310 Euro. Bei Unfalltod erhöht sich die Beihilfe bis zur Höhe von 615 Euro. Weitere Bedingungen siehe GDL-Satzung. 

 

7. Streikkasse im Dachverband (DBB): 

- ab den ersten Streiktag (gilt nicht für Warnstreiks im geringen Umfang) wird nach Beschlusslage des GDL Hauptvorstandes ein Streikgeld gezahlt. 
 

 8. Bildungsangebote der GDL (Mitgliederseminare):

a) Gewährung von Sonderurlaub des Arbeitgebers (max. 6 T. pro. J.)
b) Fahrtkostenerstattung durch den Anbieter
c) Seminare in Bildungszentren des DBB zu günstigen Konditionen 
 

9. Mitgliederzeitung / Informationsmaterial: 

 Ausgaben der Zeitschrift „VORAUS" pro Kalenderjahr, Broschüren, Fachliteratur,
- je nach Ortsgruppen
Veranstaltungen, Versammlungen.
 

10. Werbemittel: 

a) GDL Jahres-Kalender (kostenlos, einmal jährlich)
b) Kugelschreiber
c) Feuerzeuge, T-Shirt, Messer usw.
 

11. Freizeitaktivitäten:

 

12. Eigenständige Jugendvertretung (GDL-Jugend):

Die GDL-Jugend ist unabhängig in ihrer Entscheidung (eigene Satzung) und hat eine eigenständige Führung
(Bundesjugendvorsitzenden und dessen Stellvertretern)
 

13. Gewerkschaftliche Interessenvertretung:

Unter Anwendung aller gesetzlichen Mittel z.B. Tarifverhandlungen,
Öffentlichkeitsarbeit, Internet.
Trotzdem zahlen unsere Mitglieder vergleichsweise niedrige Beiträge.
 
 

 

Nächster Termin:

Weihnachtsfeier

Am Samstag 07.12.2019
Um 18:00 Uhr
Ort: Gasthaus "zum Steer"
Münchener Str. 132
84453 Mühldorf am Inn

 

 

OG Vorsitzender:

Benjamin Kauer

Kontakt: 0151/27401394      b.kauer@gdl-mühldorf.de

 
GDL Bezirk
Diana Grieß,Sprecherin Ak-Zub Bayern,Mitglied bundesweiter Ak Zub

Kontakt: 

Mobil: 01607046912

E-Mail: diana.griess@gdl-bayern.de

 

Der Arbeitskreis Zugbegleitdienst(AK Zub)ist in der GDL bundesweit organisiert.Bei Problemen,Sorgen und Nöten könnt ihr Euch gern bei Diana melden,sie vertritt die Kundenbetreuer auf bezirklicher Ebene und hat für jeden ein offenes Ohr!

 

Signal Ausgabe 01/17
Informationen für Mitglieder der GDL
in und aus Bayern

 

Stiftung Bahn-Sozialwerk

www.bsw24.de

 

Umfangreiche Leistungen für GDL-Mitglieder, welche als:

Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Lokrangierführer/Rangierlokführer, Disponenten, Ausbilder, Trainer und Instruktoren ihren Dienst bei der DB versehen sowie Azubis.

Regionaler Ansprechpartner:

Herr Klaus-Dieter Erward

Zugbegleiter


Mobil: 0171 89 99 241

E-Mail: klaus-dieter.erward@fairnessplan.org


Für weitere Fragen oder Verlust bzw. bei nicht Erhalt des Mitgliedsausweises bitte persönlich an folge E-Mail Adresse eine E-Mail schreiben! 

info@fairnessplan.org


GDL-Ortsgruppe Mühldorf

Zur offiziellen GDL-Homepage

www.gdl.de/BOG/OG-Muehldorf

Lob, Anregung, Kritik zu unserer Webseite? Meldet Euch nur so sind Verbesserungen möglich! 

E-Mail: admin@gdl-mühldorf.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen